Diese 6 Effekte kannst du mit deinem Handy erzeugen – Teil 2

Fortsetzung zu Teil 1 (Möglichkeiten 1-3)

4. Mathematische Tricks

Diese Tricks gehen ein bisschen in Richtung der Vorhersagen. Aber auch da gibt es viele Möglichkeiten, wie du den Taschenrechner deines Handys nutzen kannst.

Beispielsweise so:

Stell dir vor, dein Zuschauer tippt in den Taschenrechner eine beliebige 3-stellige Zahl ein. Diese multipliziert er mit einer weiteren 3-stelligen Zahl. Und das Ergebnis wiederum mit einer 3-stelligen Zahl. So erhält der Zuschauer als Endergebnis eine richtig schön große Zahl. Als hättest du es geahnt, welche Zahlen er eintippt… Auf deinem Zettel steht genau die gleiche Zahl.

Wenn du ein iPhone hast, benötigst du für diesen Zaubertrick nicht mal eine extra App. Du musst nur wissen, wie du es richtig anstellst. Wenn du ein Android-Gerät hast, kannst du mit einer kleinen Zusatzapp, die kostenlos ist, das gleiche geniale Ergebnis erreichen. 

DownloadLink für Android
Taschenrechner App für Android

5. Enthüllung einer gezogenen/gedachten Karte

Ein Klassiker der Zauberei ist, dass der Zauberer eine gezogene Karte aus dem Kartenspiel wiederfindet.

Diesen Effekt kannst du mit deinem Smartphone aufpeppen und noch viel wirkungsvoller gestalten. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, wie du die Karte “erscheinen” lassen kannst. Das Tolle ist, dass du für diese Kategorie nicht einmal ein richtiges Kartenspiel benötigst. Es reicht in den meisten Fällen auch schon aus, wenn der Zuschauer sich eine Karte ausdenkt. Wenn du spontan zaubern möchtest und kein Kartenspiel parat hast, ist dies dann natürlich kein Problem mehr.

(Entschuldige meine recht wilde Frisur. Ich hätte mich durchaus mal kämmen können ;))

In diesem Video benutze ich eine App namens „Revealed“. Diese kannst du hier herunterladen:

DownloadLink für Android
App Revealed für Android

6. Schock-Magie

Natürlich gibt es auch aus dem etwas “gruseligen” Bereich die richtigen Zaubertricks für das Handy.

Dies gefällt mir auch sehr gut. So lässt du beispielsweise dem Zuschauer eine virtuelle Spinne über seine Hand laufen. Kurze Zeit später ist diese Spinne schon in Natura auf dem Handrücken des Zuschauers. Dieser Effekt ist nicht für jedermann geeignet, aber bei den richtigen Personen vorgeführt ist es ein richtig guter Icebreaker.

DownloadLink für’s iPhone DownloadLink für Android
Spiderapp für iTunes SpiderApp für Android

So, jetzt hast du einen guten Überblick, was du mit deinem Handy noch so anstellen kannst – außer WhatsApp und telefonieren. Und das Beste daran ist, es ahnt keiner, dass du mit deinem Handy zaubern kannst.

Also überrasche doch mal deine Zuschauer indem du bei der Performance dein Smartphone hervorholst.

Eines kann für dich noch wichtig sein: Viele der Zauberapps, die ich vorstelle, kannst du vollkommen auf deine eigenen Wünsche hin anpassen. Von daher musst du nicht auf vorher definierte Illusionen zurückgreifen, sondern kannst selbst deine Wünsche und Ideen in den Apps integrieren.

Jetzt würde mich deine Meinung interessieren. 

Was glaubst du, für welchen Effekt wirst du dein Handy zukünftig einsetzen wollen?

Du willst wissen, welche Zauber App die Beste ist? In diesem GRATIS Report sage ich es dir!

 

2017-05-31T22:00:55+00:00 By |

Hinterlassen Sie einen Kommentar